Neue Aufgabe

Veröffentlicht

Seit zwölf Jahren arbeitet Ariane Lerch als Vorstandsmitglied im Verein für Reflektorische Atemtherapie. Um die Therapie in der Öffentlichkeit weiter bekannt zu machen und den Verein zu führen wurde Ariane Lerch als 1. Vorsitzende des Vereins gewählt. Sie wird von vier weiteren Vorstandsmitgliedern unterstützt und freut sich auf ihre neue Herausforderung.